Informatiker

Auch eine Realisierung im Bereich der Webentwicklung ist leicht umzusetzen, wenn man für dieses Berufsbild entscheidet. Informatiker in Deutschland etwa im Bundesland Rheinland-Pfalz im Landkreis Kaiserslautern sind wahre Alleskönner: Sie haben ein kaufmännisches Verständnis und beherrschen die Technik. Das Tätigkeitsprofil wird ergänzt durch die Entwicklung anwendungsgerechter Bedienoberflächen und der gezielte Einsatz moderner Softwareentwicklungswerkzeuge. Dabei geht es fast immer um die Lösung folgender Frage: Wie können Mitarbeiter untereinander und mit ihren Kunden und Lieferanten besser kommunizieren? Im Falle der Realisierung durch einen IT-Dienstleister wird meist sowohl auf Auftraggeber- als auch auf Auftragnehmer-Seite ein jeweils eigenständiges Projektmanagement betrieben.

Außerdem führt der Informatiker in Deutschland etwa im Bundesland Rheinland-Pfalz im Landkreis Kaiserslautern eine detaillierte Wirtschaftlichkeitsberechnung, eine abschließende Bewertung durch und erstellt eine Kundendokumentation. Soweit Standardsoftwareprodukte zum Einsatz kommen, erfolgt in dieser Phase auch eine Spezifikation der geplanten Produkteinbindung bzw. -anpassung. Das Qualitätsmanagement im Projekt muss sowohl die Leistung des Projekts als auch die Qualität des Projektprodukts ansprechen.

mehr erfahren .

  • berufsausbildung
  • entwickler
  • fachrichtung
  • developer
  • berufenet
  • beruf
  • fachinformatikerinnen
  • ausbildungsberufe
  • fachinformatikerin
  • anwendungsentwicklung
  • anwendungsentwickler
  • ausbildungsjahr
  • systeme
  • systemintegration
  • ausbildung
  • berufsschule
  • programmierer