Software Entwickler

Das Berufsbild für begeisterte Programmierer: Sie beherrschen die unterschiedlichsten Programmiersprachen und Betriebssysteme und kennen sich in Datenbanken aus. Ein gewisses maß an Erfahrung in dem Bereich, der für den Kunden umgesetzt werden soll, muss er sich anlernen, damit die Umsetzung der Projekte zufriedenstellend wird. Tätigkeitsschwerpunkt ist die Integration unterschiedlicher Softwareprodukte zu komplexen Systemen. Software Entwickler in Deutschland etwa im Bundesland Niedersachsen im Landkreis Nienburg sind in der Lage, dem Kunden anforderungsgerechte, spezifische Softwarelösungen vorzuschlagen und zu realisieren.

Im Falle der Realisierung durch einen IT-Dienstleister wird meist sowohl auf Auftraggeber- als auch auf Auftragnehmer-Seite ein jeweils eigenständiges Projektmanagement betrieben. Der zweite Teil, die sog. Kernqualifikation, stellt Aufgaben zum Kern der Ausbildung. Diese Prüfung ist bei allen vier IT Berufen (Fachinformatiker, IT-Systemelektroniker, IT-Systemkaufmann und Informatikkaufmann) identisch.

Qualitätssicherung, das heißt regelmäßige und regelgerechte Bewertung der Projektleistung, damit das Projekt die Qualitätsstandards erfüllt. Dieses Berufsfeld ist sehr Ansprechend.

mehr erfahren .

  • ausbildung
  • fachinformatiker
  • systeme
  • fachinformatikerin
  • developer
  • beruf
  • anwendungsentwicklung
  • fachrichtung
  • fachinformatikerinnen
  • anwendungsentwickler
  • berufenet
  • programmierer
  • berufsschule
  • ausbildungsberufe
  • informatiker
  • berufsausbildung
  • ausbildungsjahr
  • systemintegration