Entwickler

Dadurch gehört auch ein gewisses Maß an Multitasking in dem Beruf dazu. Die Softwaretechnik beinhaltet den gesamten Prozess von der Identifizierung des Bedarfs bis hin zur Inbetriebnahme einer konkreten Lösung, zum Teil auch darüber hinaus. Sie können bis ins kleinste Bit auf die High-Tech-Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen und werden in einer der beiden Fachrichtungen ausgebildet:Systemintegration und Anwendungsentwicklung. Von einer sehr strukturierten Herangehensweise, über verschiedene Mischformen bis hin zu sehr flexiblen, offenen Methoden der Softwareentwicklung.

Diese Arbeit der Entwickler in Deutschland etwa im Bundesland Baden-Württemberg im Landkreis Calw dokumentiert er zielgruppengerecht, didaktisch durchdacht und mit geeigneten Darstellungsmitteln in einem umfangreichen Projektbericht, wobei er ausführlich die Aufgabenstellung analysiert, die Alternativen diskutiert, die Projektplanung darlegt und die Gründe für die eingesetzten Analyse-, Implementierungs- und Testverfahren erläutert. Je nach technischer Plattform erfolgt die Installation auf Servern oder auf den Arbeitsplatzrechnern oder beides. Eine Neuerstellung von Software erfolgt meist durch Programmierung des Entwickler in Deutschland etwa im Bundesland Baden-Württemberg im Landkreis Calw, d. h. die einzelnen Funktionen, Objekte, Klassen usw. werden in einer Programmiersprache mit Hilfe einer Integrierten Entwicklungsumgebung codiert.

mehr erfahren .

  • informatiker
  • anwendungsentwicklung
  • programmierer
  • ausbildung
  • systeme
  • developer
  • systemintegration
  • berufsausbildung
  • berufsschule
  • fachinformatikerinnen
  • beruf
  • fachinformatiker
  • fachinformatikerin
  • ausbildungsjahr
  • ausbildungsberufe
  • berufenet
  • fachrichtung
  • anwendungsentwickler