Developer

Dadurch gehört auch ein gewisses Maß an Multitasking in dem Beruf dazu. Großes Vertrauen sollte in ihn schon gesteckt werde, da er sich meist um Betriebsinterne Angelegenheiten kümmert. Die Installation und Administration von Netzwerken und der darauf eingesetzten Software spielt dabei die entscheidende Rolle beim Beruf des Developer in Deutschland etwa im Bundesland Thüringen im Landkreis Unstrut-Hainich-Kreis. Developer der Fachrichtung Anwendungsentwicklung, kennen und verstehen betriebliche Abläufe.

Bei erfolgreicher Teilnahme an diesen Prüfungen wird dem Auszubildenden der Abschluss , Developer /in Anwendungsentwicklung“ beziehungsweise , Developer /in Systemintegration“ zuerkannt. Außerdem führt der Developer in Deutschland etwa im Bundesland Thüringen im Landkreis Unstrut-Hainich-Kreis eine detaillierte Wirtschaftlichkeitsberechnung, eine abschließende Bewertung durch und erstellt eine Kundendokumentation. Soweit Standardsoftwareprodukte zum Einsatz kommen, erfolgt in dieser Phase auch eine Spezifikation der geplanten Produkteinbindung bzw. -anpassung. Bei Datenbankanwendungen erfolgt ggf.

noch ein Tuning der Datenbank. In einigen Fällen erfolgt noch eine Migration aus älteren Anwendungslösungen. Da komplexe Software nur schwer zu erstellen und zu warten ist, bedienen sich Softwareentwickler eines Planes zur Entwicklung von Software.

mehr erfahren .

  • beruf
  • berufenet
  • entwickler
  • programmierer
  • anwendungsentwickler
  • fachrichtung
  • anwendungsentwicklung
  • berufsschule
  • ausbildung
  • fachinformatikerin
  • ausbildungsberufe
  • systemintegration
  • informatiker
  • fachinformatiker
  • ausbildungsjahr
  • berufsausbildung
  • systeme
  • fachinformatikerinnen